In WIEN MITTE The Mall lassen sich fast alle Weihnachtswünsche erfüllen. Und die Alltagsbedürfnisse sowieso. Auf 3 Ebenen erwarten Sie über 60 Marken-Shops und Premium-Lokale. Direkt am Verkehrsknotenpunkt Wien Mitte gelegen und rasch erreichbar mit U3, U4 oder Schnellbahn.

Donnerstag und Freitag bis 21 Uhr geöffnet!
Auch zur Weihnachtszeit gelten die langen Öffnungszeiten unserer Shops. Einzelne Geschäfte und die Gastronomie haben sogar noch länger offen. Alle Öffnungszeiten finden Sie hier! Wichtig: Am 24. Dezember haben die Shops bis 13 Uhr offen.

Zwei Stunden gratis parken!
An den Weihnachtssamstagen am 30. November, 7., 14. und 21. Dezember sowie am 24. und 31. Dezember können Sie in unserem Parkhaus zwei Stunden gratis parken. Kommen Sie einfach mit Ihrem Einfahrtsticket zum Infopoint im Erdgeschoß! Das Parkhaus mit 470 Garagenplätzen ist rund um die Uhr geöffnet.

Wiens außergewöhnlicher Weihnachts-Pop-up-Store.
Am 2. Dezember öffnet das X-MAS WUNSCHHAUS von Designerin Vivien Sakura Brandl seine Türchen in WIEN MITTE The Mall. Bis 21. Dezember finden Sie hier entzückende Geschenke von kleinen, feinen Manufakturen aus Österreich.

Darunter exklusive Haute Couture und hippe Mode von Le Bonnet, KITSCH BITCH und Contrada, Naturkosmetik aus der Saint Charles Apotheke und von LESS IS MORE, Schmuck von eve’s JEWEL, ausgefuchste Accessoires von Said The Fox und Vianina, süße Köstlichkeiten der Wiener Zuckerlmanufaktur NOBNOBS und fair Produziertes von Schön&Gut. Eine Liste aller Manufakturen finden Sie am Ende der Seite. Entwickelt von brand unit, umgesetzt vom Wiener Architektur- und Baubüro WUNSCHHAUS, hat das X-MAS WUNSCHHAUS täglich von Montag bis Samstag geöffnet.

Vergnüglich-Kreatives auf Ebene 2.
An den Weihnachtssamstagen am 30. November, 7., 14. und 21. Dezember von 11 bis 18 Uhr können Kinder in ihre eigene kleine WeihnachtsWunderWelt eintauchen und sich kreativ austoben.

Gestaltet werden Weihnachtsdekoration und kleine Geschenke aus verschiedenen Materialien wie Papier, Holz oder Filz. Und am Wunschbaum können Kinder ihre Post ans Christkind und Wunschsterne abgeben.


Die Manufakturen im X-MAS WUNSCHHAUS:

Avis et Tigris
Avis et Tigris ist ein, von zwei Freundinnen, in Wien gegründetes Fashion-Label, bei dem Girl Power und Nachhaltigkeit gleichermaßen großgeschrieben wird. Das Label steht für junges Design, bei dem T-Shirts und Baumwollsackerl mit viel Herzblut per Hand im Siebdruckverfahren bedruckt werden.

Babyzeit
Der Concept Store Babyzeit für Kinder von 0-7 Jahren steht für ökologische Produkte und schöne Designs mit dem Fokus auf Kind & Natur, mit Herz & Liebe ins Detail entworfen. Die Materialen wie Bio-Baumwolle, Bambusfasern und Wolle sind frei von Chemikalien und Pestiziden und dadurch viel freundlicher zur empfindlichen Baby- und Kinderhaut.

contrada
Wien und seine 23 Bezirke – jeder davon so individuell mit seinem eigenen Charme und seinen stolzen Bewohnern: Das Sechzehnerblech kommt aus Ottakring, für einen G’spritzen fährt man nach Döbling. Die Besonderheiten der einzelnen Bezirke Wiens haben uns dazu inspiriert, ein Modelabel zu gründen, das dem einzigartigen Charakter der Bezirke Ausdruck verschafft und ihrem Charme Genüge tut.

design_wien
Gute Produkte mit dem gewissen Schmäh, kommen seit 2017 vom Label design_wien. Bernhard Fink – der Kreative hinter der Marke widmet sich der Gestaltung von Dingen, die das Leben schöner machen und lässt zum Beispiel nachhaltig aus heimischen Materialien vorwiegend in integrativen Werkstätten produzieren. Seit zehn Jahren gestaltet Bernhard Fink Haushaltsgegenstände und Gläser, um seinem heimlichen Ziel – der Neuinterpretation des Wiener Tafelns – näher zu kommen.

ESCA
Das Grafikstudio & T-Shirt Label ESCA aus Wien ist in drei Worten bezaubernd, naturverliebt und abenteuerlustig. Emaillebecher, Patches und Pins mit einzigartigen Tiergrafiken und märchenhaften Motiven werden hier handbedruckt und fair und nachhaltig produziert.

EVA BLUT
Bei dem Label EVA BLUT sollen Taschen allround Begleiter sein, deren Ästhetik und Funktion sich bestens verstehen. Das Label zeichnet sich durch die entspannt-eleganten Taschen, Kleinlederwaren und Leder Accessoires aus, die funktional überraschen und durch ungewöhnliche Formen eindeutig erkennbar sind. Das Design geht einher mit Leichtigkeit und Wandelbarkeit.

eve’s jEWEL
Die Wienerin mit aramäischen Wurzeln Eve entdeckte beriets früh ihr Talent für Schmuckhandwerk. Ihre Schmuckstücke sind handgemacht und teils aus recyceltem 925 Sterling Silber oder mit einer 18 karätigen Vergoldung überzogen. Mit den vielzähligen Designs die eve’s JEWEL für ihre Trägerinnen bereit hält, lässt sich jeder Tag ein neuer Look kreieren.

Glein
Glein ist ein junges Wiener Label, mit dem Ziel puristische Alltagsprodukte aus besten Materialien unter höchsten ökologischen und sozialen Standards herzustellen. Das Sortiment reicht von Kleidung und Schuhen über Lederwaren bis hin zu Massivholzmöbeln und wird laufend erweitert. Glein arbeitet mit ausgewählten Werkstätten in Europa zusammen und verarbeitet nachhaltige Materialien von pflanzlich gegerbtem Leder bis hin zu österreichischem Massivholz.

JS by Julia Skergeth
JS by Julia Skergeth ist ein junges österreichisches Handtaschenlabel. Ihre Taschen zeichnen sich durch minimalistisches Design aus hochwertigen Materialien sowie Leder aus. Ihre Taschen werden in Europa handgefertigt, und sollen Grenzen überschreiten: geographische, kulturelle und saisonale.

Kalissi
Das österreichische Modelabel Kalissi fokussiert sich auf Frauenbekleidung mit opulenten Details, Farben und extravagantem Kopfschmuck, inspiriert von früheren Epochen und neu interpretiert für die Jetztzeit. An erster Stelle stehen dabei Farbspiele in Kombination mit auffälligen Prints, welche die Designerin selbst entwirft. Mit kombinierten Designs folgt sie ihrem Credo durch Gesamtkonzepte die Looks zu Kunstwerken werden zu lassen.

KITSCH_BITCH
KITSCH BITCH ist ein junges Wiener Modelabel. Ganz nach dem Motto „less is more“ bedruckt KITSCH BITCH Textilien und Accessoires. Die Farben Schwarz und Weiß ziehen sich wie ein roter Faden durch die Kollektionen, bei denen sich alles um die lustigen, frechen und oft mehrdeutigen Sprüche dreht, für die das Label bekannt ist.

Langackerhäusl
Langackerhäusl ist ein Zwei-Personen-Team mit Erfahrungen in Kostümedesign, Schneiderei, Grafikdesign und visuellem Styling.Wir benutzen unsere Hände und unsere Vorstellungskraft, um funktionelle Kunstwerke zu entwerfen und zu konstruieren, die die Kraft, Schönheit und Vielseitigkeit unseres Mediums betonen: PAPIER.

Laufhaus
Bei den drei Bauchnabelcowboys von Laufhaus Clothing handelt es sich um Pioniere in der hochkomplexen Welt der Wortspielerein. Die drei Vorreiter der Linguistik Paul Urban, Clemens Neumeister und Jonathan Muhr beschlossen eines Abends, nachdem sie sich seit dem Kindergarten nicht mehr gesehen hatten, bei einem edlen Tropfen Hopfenmalzgemisch, den Beginn eines neuen Zeitalters einzuleiten. Nichts sollte mehr so sein wie zuvor.

Less is More
Gemeinsam entwickeln die Chemikerin Dr. Doris Brandhuber und der Friseur Hannes Trummer Less is More .Ihre Bio-zertifizierte Haarkosmetik aus der Wiener Manufaktur kommt von der Welt für die Welt. Denn die innovativen Rezepturen bestehen ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen. Das Label vereint Funktionalität und Einfachheit, Schönheit und Gesundheit sowie Ethik und Ästhetik.

Looops
Looops Kerzen entstehen in reiner Handarbeit aus planzlichem Wachs und ätherischen Ölen am Mondsee. Sie riechen nach Zirbe und Bergamotte, nach Wacholder, Fichte und Zitrone. Sie riechen nach Erinnerungen an großartige Tage, nach Wald, nach Entspannung und Zuhausesein. Wenn du Feuer und Flamme für Natürlichkeit bist und dir nicht länger auf der Nase herumtanzen lassen willst: Gönn dir was Echtes!

Me- in-Wien
Das Wiener Label setzt auf hochwertige Materialien und Designs, klare Schnitte und gefinkelte Details, die Farben weiß, grau und schwarz, Hand-Prints, Bewegungsspielraum und verantwortungsvolle Produktion made in Austria. Für Kids und Erwachsene!

Meshit
Das Design-Duo hinter dem Lablel meshit entwickelt seit 2019 ihre Kollektionen mit einem Mix aus Street-Style und eleganten, klassischen Formen. Ihre Inspirationen holen sie sich aus ihrem Umfeld und aus verschiedenen Jugendkulturen wobei sich ein starker Wien-Bezug aus ihren Designs ablesen lässt.

MOA eating
MOA Eating Products realisiert kulinarische Projekte im Bereich Food und Gastronomie. Gegründet 2010, entwirft die Designerin Vera Wiedermann moderne Formen und raffinierte Konzepte. Die Produkte zeichnen sich durch ein klares zeitloses Design und durch Leidenschaft für Funktion und Material aus.

Nobnobs
Stephan Putick gründet 2013 die erste Österreichische Zuckerlmanufaktur mit Schauproduktion in der Neubaugasse 80. Er setzt auch die besten Rohstoffe und vor allem auf den Geschmack seiner Produkte. Langweilige Zuckerl waren gestern, NOBNOBs oder auch BONBONs rückwerts sind heute.

Ottakringer Brau Werk
Seit 1837 wird in Ottakring familiär, urban & unabhängig Bier gebraut.Seit 2014 wird in Ottakring noch mehr Bier gebraut – im Ottakringer BrauWerk geht es um neue Aromen, Geschmäcker und Eindrücke. Brandneu im Sortiment sind die BARREL BORN Biere – holzfassgereifte Köstlichkeiten welche viel Zeit bekamen um zu reifen, zu wachsen und zu gedeihen.

Paperholic
Jetzt geht´s an´s Eingepackte! Die neue, frech-verspielte Packaging Brand „Paperholic“ lässt die Herzen aller Deko-Fans und Papernistas höher schlagen.Unter dem Motto „All ´bout paper“ liefert „Paperholic“ einen zellstoffernen „Play Kit“ der so vielseitig ist wie das Grundmaterial Papier an sich.

Rosamosa
Ein anderes Paar Schuhe– rosa mosa strebt nach handwerklicher Perfektion und stilistischem Nonkonformismus. Unter Verwendung alter Methoden der Gerbung und Lederverarbeitung entstehen dabei handgefertigte Schuhe, Taschen und Accessoires von Charakter und kultureller Relevanz, welche den Begriff „altmodisch“ radikal neu definieren. So feiert rosa mosa, in Boutiquen auf der ganzen Welt, die Wiederauferstehung vergangener Kunstfertigkeit im künstlerischen Kontext moderner Modeströmungen.

rudolf
Das in Wien ansässige Unternehmen mag Verbindungen; rudolf verbindet elegante Schnitte mit natürlichen Materialien; uralte Färbekunst mit neuester Technologie; und die jeweils aktuelle Kollektion mit zeitlosem Design – für langanhaltende Freude in jedem Sinn. Verwendet werden Naturfasern, die mit Pflanzenfarben gefärbt werden. Bei rudolf wird alles innerhalb von 150 Kilometern um Wien hergestellt; denn Wege von tausenden von Kilometern kommen der Natur teuer zu stehen

SABORKA
SABORKA ist ein Wiener Accessoire Label das 2016 von Sabrina Satzinger gegründet wurde und sich auf die Herstellung von veganen Rucksäcken, Handtaschen und kleinere Accessoires spezialisiert hat. SABORKA steht für zeitloses Design, faire Produktion und höchste Qualität. Vom Design bis hin zur letzten Naht findet jeder Arbeitsschritt im Atelier in Wien statt.

SAID THE FOX
SAID THE FOX ist ein Wiener Slow Fashion Accessory Label. Alltagsdingen Wert, Stil, Individualität und Nutzen zu verleihen – mit ästhetischem Feinsinn und höchstem Qualitätsanspruch – steht im Fokus unseres Produktdesigns. Mit größter Sorgfalt und Liebe zum Detail wird in heimischen Familienbetrieben und einer sozial engagierten Wiener Manufaktur, einem Pionierbetrieb zeitgemäßer, integrativer Arbeit produziert.

Saint Charles
Die historische Saint Charles Apotheke wurde 1886 in Wien gegründet. Gründer Alexander Ehrmann ist Apotheker in 6.Generation, der bei der Schöpfung der hauseigenen Spezialitäten seiner Passion für die Entwicklung hochwertiger und wirksamer Naturheilmittel und Kosmetika nachgeht. Im Mittelpunkt steht dabei die Verbindung der traditionellen europäischen Medizin (TEM) mit modernen Erkenntnissen der Naturheilkunde. Right to the Roots!

schön & gut
In den Produkten von schön und gut steckt die Suche nach dem besonderen Genuss, verpackt in einer modernen und liebevoll gestalteten Marke. Der gemeinsame Nenner bei der Umsetzung: echte Mühlviertler. Die breite Palette an handgemachten, kulinarischen Kreationen – ob zum Essen, Trinken oder Würzen – wird mit viel Liebe nach eigenen Rezepten entwickelt und ressourcenschonend in Kleinstauflagen super-regional gefertigt.

SIGHTLINE
Der Multi Label Store ‚SIGHT’ wurde 2007 von Vivien Sakura Brandl gegründet und präsentiert im Herzen von Wien eine sorgfältig kuratierte Auswahl an nationalen und internationalen jungen Designbrands mit einem Focus auf ‚ready to wear’. SIGHTLINE, ihr erstes eigenes Modelabel 2014 gegründet, steht für klare Linien und Formen, aber auch für eine ausgeprägte Liebe fürs Details. Faire Arbeitsbedingungen und ökologische Produktionsstandards zeichnen das international erfolgreiche Label aus.

starstyling
Das Berliner Modelabel “starstyling” ist ein inhärenter Bestandteil der deutschen Modeindustrie und international bekannt als Pionier der kreativen Berliner Modeszene. Es widmet sich der Beobachtung und kritischen Reflexion von gesellschaftlichen Trends und verarbeitet dies mit subtiler Ironie und den Elementen zeitgenössisch Mode zu einzigartigen, farbenfrohen und schillernden Designs. Das Design und die hochqualitativen Drucke und Handbemalungen kommen direkt aus den eigenen Berliner Ateliers! Made in the EU !

Tan and Teal
Tan & Teal ist ein österreichisches Modelabel das 2019 von der Designerin Christina Hrdlicka und den Influencern Marie Curie, inspiredbyDzeni und Dominik Steininger gegründet wurde. Das Label verfolgt eine besondere Philosophie, Tan & Teal entwirft Frauen Bekleidungs – und Schmuck Kollektionen zu Destinationen und holt damit internationales Flair und Urlaubsfeeling in das urbane Stadtleben.

Vianina
Die mehrfach preisgekrönten Städte-Poster von Vianina dienen dem Andenken als fröhliche Orientierungshilfe. Sie verzeichnen Erinnerungen. Wäre Vianina ein Ansichtsmodus bei Google Maps – er hieße “Heart View“.

vielö
vielö ist eine junge, mehrfach preisgekrönte und biozertifizierte Hautpflegealternative für Designliebhaber. vielö steht für einen einzigartigen, bewusst schlichteren und nachhaltigeren Ansatz in der Hautpflege. Kein Greenwashing, keine Irreführung, keine übertriebenen Werbeversprechen, stattdessen hochwertige, ehrliche und authentische Hautpflegeprodukte, 100% designed and made in Austria.

YAGA
YAGA verbindet traditionelles Handwerk mit neuester Technologie. Verwendet werden dazu Lederrestbestände aus Deutschland und vegetabil gegerbtes Leder aus Italien, welche anschließend am Laser geschnitten, graviert und dann in Handarbeit in Wien weiterverarbeitet werden.Alle Produkte können individualisiert und mit Wunschgravur versehen werden.

ZOECA
Die Kreationen werden aus den verschiedensten Materialien wie etwa 925 Silber gefertigt und mit viel Liebe zum Detail in unseren Partner Goldschmieden zu wunderschönen Schmuckstücken zusammengefügt. Das ZOECA Team hat seinen Sitz in Österreich und verkauft die Produkte bereits in die ganze Welt. You’re gold, baby. Solid gold!